Startseite> CVJM Rentweinsdorf-Ebern> Bubenjungschar Zeltlager 2019 in Hellingen

CVJM Rentweinsdorf-Ebern

Bubenjungschar Zeltlager 2019 in Hellingen

Am 27. Juli schlugen 24 Burschen von 9 bis 13 Jahren und ihre Mitarbeiter der CVJM-Kreisverbindung Ebern für eine Woche ihre Zelte in Hellingen bei Königsberg auf. Bereits am Sonntag nahm die Mannschaft am Gottesdienst im Freien der Kirchengemeinden der Region Königsberg teil. Es gab und gibt in dieser Zeit eine Menge an Angeboten im und ums Lager, z.b. Geländespiele, Indiaca oder Fußball. An Turnieren werden Cross-Boccia, Geschicklichkeitslauf, Armbrust- und Torwandschießen angeboten. Bei den täglichen Bibelarbeiten geht es um Petrus, dem bekannten Jünger aus dem Neuen Testament. Jeden Abend versammeln sich alle am Lagerfeuer bei singen, spielen und einer Fortsetzungsgeschichte. An Ausflügen sind die Fahrt zum Baumwipfelpfad Steigerwald, sowie die Museumsbesuche in Rügheim (Familie Kaufmann) und in Mechenried (Feuerwehrmuseum) die Höhepunkte. Durch die historische Stadt Königsberg führt der Nachtwächter. Zum Mittagessen geht es in den Schwarzen Adler nach Unfinden. Die übrigen Mahlzeiten gibt es im Lager. Am kommenden Samstag wird dann wieder die übliche Ruhe auf dem Sportgelände einkehren.